dieNagashi on WordPress

2010/05/01

jenseits kultureller Differenzen

Filed under: Solidarität — dienagashi @ 01:25

„Ein schönes Projekt gegen Rassismus wurde zur Zielscheibe“
– so hat es jemand die Verhaftung der Spieler des FC Sans Papiers Gestern auf twitter beschrieben. Gleichzeitig dürften wir eine noch nie dagewesene Selbstmobilisierung junger Menschen beobachten, viele waren vor Ort, sie alle haben versucht sich für die Befreiung der Verhafteten einzusetzen.

Besonders tragisch, dass die Spieler des FC Sans Papiers für sich selbst Widerstand anders definieren:
die FC Sans Papiers-die Bunten stellen ein Team dar, welches unsere planetäre Gemeinsamkeit
wie im Boot zusammen hält, und Hoffnung für das Fußballspiel zeigt, indem jenseits kultureller Differenzen jeder seinen Beitrag leistet. Wir sind Global Players, anstatt auf der Straße zu demonstrieren, die Kirchen oder andere Gebäude zu besetzen, demonstrieren wir auf dem Spielplatz unsere Solidarität mit allen Menschen, die der „Nationalstaat“ und die Europäische Union illegalisieren.

Sie stehen für friedliche Solidarität, sie glauben fest daran mit Sport die Welt zum Besseren verändern.
Das habe sie auch, ganz gewiss. Gegenüber der fekterische Asylpolitik hat es wohl nicht gereicht.

Es ist Zeit wieder auf die Straße zu gehen!
Mal spontan, wie gestern, mal sich organisierend wie zu letzt beim Lichtertanz.
Wenn es notwendig monatlich oder wöchentlich, immer wieder!

jenseits kultureller Differenzen – miteinander, für einander.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: